Über uns

Die Firma „BeRo-Arbeitssicherheit“ mit Sitz in  Bremen und Niedersachsen ist bundesweit tätig. Wir sind Arbeitssicherheitsdienstleister und beraten den Kunden vor Ort in allen arbeitssicherheits-technischen Fragen.

Zu unserem Kundenkreis zählt u.a. der Kraftwerksanlagenbau, Offshore, Onshore, Neubauten. Aber auch die kleinen Unternehmen ab einem Beschäftigten zählen zu unseren Kundenstamm. Ob Friseure, Metallbauer, Schlosser, Stahlbauer, Tischler, Bauarbeiter, Büroangestellte, Bäcker, Maler etc. oder der Museumsmitarbeiter – wir beraten ein sehr umfangreiches Spektrum.

BeRo  Arbeitssicherheit Bremen

Unsere Fachkräfte für Arbeitssicherheit beraten Sie bei der Planung neuer Betriebsanlagen, der Einrichtung von Arbeitsplätzen oder der Auswahl von persönlichen Schutzausrüstungen. Wir unterstützen Sie bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und lassen unser Fachwissen in den vorgeschriebenen Betriebsanweisungen mit einfließen.

Vor Ort erarbeiten wir mit den Verantwortlichen die dazugehörigen Schutzmaßnahmen. Die jährliche Unterweisung der Betriebsangehörigen ist für uns unabdingbar.

Unser Anspruch ist „Mit Sicherheit – Arbeitssicherheit“

Wir wollen den Kunden und den Mitarbeiter überzeugen, dass die Arbeitssicherheit in unserer globalen Welt einer der wichtigsten Faktoren ist. Denn nur der Mensch steht im Mittelpunkt und nur er kann die Produktion steuern und mit seiner Arbeitskraft die Leistungen beeinflussen.

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination

Durch das zeitliche und örtliche Zusammenwirken verschiedener Gewerke auf dem begrenzten Raum einer Baustelle kommt es zu gegenseitigen Gefährdungen, die es zu vermeiden gilt.

Unsere qualifizierten Koordinatoren sind bei der Beratung der am Bau Beteiligten, der Mitwirkung bei den Planungen und durch die Überwachung während der Ausführungsphase für den Auftraggeber tätig.

Die Erstellung des Sicherheits- und Gesundheitsschutzplanes und der Unterlage für spätere Arbeiten, sowie für die Dokumentation ist in unserem Leistungsspektrum enthalten.

Zum Video BeRo Arbeitssicherheit »